Panoramafoto von einem Sonnuntergang mit leuchtenden Wolken, Baeumen und Huegeln


Makrofotografie - Wassertropfen und Tau



Wassertropfen und Tautropfen sind durch die Oberflächenspannung fast kugelrund wenn sie früh morgens auf Blättern und Gräßern sitzen. Die runde Form ist aber nur bei sehr kleinen Tropfen möglich. Bei starker Vergrößerung durch eine Lupe oder ein Makroobjektiv sehen diese Gebilde aus Wasser sehr faszinierend aus und bilden einen kleinen Mikrokosmos: runde Miniplaneten aus Wasser, deren Lebensdauer sehr begrenzt ist. Durch Verdunstung bzw. bei den ersten Sonnenstrahlen verschwinden sie, nur um am nächsten Morgen von neuem zu entstehen. Damit sind Sie ein Symbol für Vergänglichkeit und Neubeginn. Aber bevor ich hier zu stark ins philosophische abdrifte: viele der hier zu sehenden Wassertropfen entstammen einer Sprühflasche. Gerade bei Makrofotos heiligt der Zweck oftmals die Mittel.



tropfen auf blatt

tropfen auf
blatt.jpg
  tropfen blatt

tropfen blatt.jpg
  tropfen blatt 2

tropfen blatt 2.jpg
  tropfen makro blatt

tropfen makro
blatt.jpg
     
tropfen wassertropfen fotografie

tropfen
wassertropfen
fotografie.jpg
  wassertropfen bilder makro

wassertropfen bilder
makro.jpg
  wassertropfen blatt

wassertropfen
blatt.jpg.jpg
  wassertropfen blatt 1

wassertropfen blatt
1.jpg
     
wassertropfen blatt 2

wassertropfen blatt
2.jpg
  wassertropfen blatt makro

wassertropfen blatt
makro.jpg
  wassertropfen tautropfen

wassertropfen
tautropfen.jpg
  wassertropfen tautropfen 2

wassertropfen
tautropfen 2.jpg